RETIT Zuwachs ab dem 01.04.2016 – Markus Dlugi, Richard Vobl und Sreenath Premnadh

Seit dem 01.04.2016 unterstützen drei neue Gesichter die RETIT GmbH:

Markus DlugiRETIT_Markus_Dlugi ist bei RETIT als Junior Software Performance Consultant tätig und bringt mehrere Jahre Erfahrung im Bereich des Software Performance Engineerings mit. Er hat als Werkstudent bei der fortiss GmbH als Teil der Performance Management Group maßgeblich an der Entwicklung von Werkzeugen für die modellbasierte Performance-Evaluation mitgewirkt und diese Tätigkeiten durch seine Master- und Bachelorarbeiten an der Technischen Universität München (TUM) in diesem Bereich fundiert. Weiterhin hat Herr Dlugi schon in wissenschaftlichen Publikationen sein Wissen mit der internationalen Performance-Community diskutiert. Wir freuen uns sehr über seine Unterstützung im Bereich Software-Entwicklung und Beratung!

Richard Vobl schreiRETIT_Richard_Voblbt bei RETIT seine Masterarbeit zum Thema „Design and Implementation of a Web Application for Performance Modeling and Simulation“. Es geht hier darum Teile der RETIT Lösungen die es bisher nicht sind auch über eine leicht bedienbare Weboberfläche zur Verfügung zu stellen. Richard bringt viel Erfahrung aus seinem dualen Studium in Kooperation mit dem Flughafen München und seiner Werkstudententätigkeit bei der Jato Consulting GmbH mit in seine Tätigkeit. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei seiner Masterarbeit und freuen uns auf die Ergebnisse!

 

Sreenath RETIT_Sreenath_PremnadhPremnadh schreibt auch seine Masterarbeit bei RETIT, jedoch zum Thema „Integrating a new APM Solution into a Model-based Performance Evaluation Suite“. Es geht hier darum, die RETIT Lösungen mit der APM Lösung von AppDynamics kompatibel zu machen. Sreenath hat vor seinem Masterstudium an der TUM bereits als Software Entwickler bei McAffee und ApiGee gearbeitet und während seines Studiums seine Arbeitserfahrung bei Celonis und Siemens weiter ausgebaut. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei seiner Masterarbeit und freuen uns auf die Ergebnisse!

By |2016-04-19T10:30:32+00:00April 19th, 2016|

About the Author:

Andreas ist Gründer der RETIT GmbH. Seine Arbeit konzentriert sich auf Performance-Evaluierungen von Unternehmensanwendungen mit Hilfe von Performance-Modellierungstechniken. Andreas verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich Software Performance Engineering in verschiedenen Funktionen bei IBM und leitete eine Forschungsgruppe mit dem Schwerpunkt Software Performance an einem Institut der Technischen Universität München (TUM).