In den letzten zwei Monaten hat sich wieder einiges getan bei der RETIT GmbH:

RETIT_Richard_VoblRichard Vobl ist seit Mitte November als Junior Software Performance Consultant bei RETIT tätig und kann so das in seiner Masterarbeit zum Thema „Design and Implementation of a Web Application for Performance Modeling and Simulation“ gewonnene Wissen direkt in der Praxis anwenden. Richard bringt viel Erfahrung aus seinem dualen Studium in Kooperation mit dem Flughafen München und seiner Werkstudententätigkeit bei der Jato Consulting GmbH mit in seine Tätigkeit. Wir freuen uns sehr über seine Unterstützung im Bereich Software-Entwicklung und Beratung!

 

Konstantinos Angelopoulus schreibt seine Masterarbeit bei RETIT zum Thema „Integrating Performance Models and Measurement Data in an Online Performance Analytics Suite“. Es geht hier darum, eine effiziente Möglichkeit zu schaffen, die Ressourcenverbrauchsdaten einzelner Komponenten eines Softwaresystems zu analysieren und dieses Analyseverfahren in die RETIT Lösungen zu integrieren. Konstantinos hat bereits Erfahrung durch Werkstudententätigkeiten und Praktika bei Microsoft und der IT Abteilung der griechischen  Armee sammeln können. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei seiner Masterarbeit und freuen uns auf die Ergebnisse!

 

Bernhard Schneider - Technische Universität München - München

Bernhard Schneider schreibt seine Masterarbeit bei RETIT zum Thema „Evaluating the Accuracy of Different Resource Demand Measurement Techniques“. Es geht hier darum, die Güte unterschiedlicher Messverfahren für Ressourcenverbräuche zu analysieren. Bernhard hat bereits Erfahrung durch Werkstudententätigkeiten und Praktika bei MaibornWolff, ARITHNEA, Young & Well und ANSYS sammeln können. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei seiner Masterarbeit und freuen uns auf die Ergebnisse!

RETIT Zuwachs – Richard Vobl, Konstantinos Angelopoulus und Bernhard Schneider